Vollstäbe

Slider_Endprod_01
Slider_Endprod_02
Slider_Endprod_03
1/3 
start stop bwd fwd

 

AKMA Technology GmbH berät , plant, konstruiert und fertigt komplette Extrusionslinien für viele Einsatzbereiche der Industrie, bei denen technische Vollkunststoffstäbe eingesetzt werden, und ihre entsprechende Verwendung finden. Gängige und mögliche Extrusionswerkstoffe für die Vollstabherstellung sind:

  • thermoplastische Kunststoffe PEEK/PE/PET/PP/P/PMMA/PA/POM/etc.
  • duroplastische Kunststoffe TPU/TPE-U/etc. sowie
  • faserverstärkten Kunststoffen

Im Bereich der Faserverbundwerkstoffen, gerade für die Verwendung als technisches Profil für hochbeanspruchte Anwendungen, entwickelt AKMA Technology GmbH innovative Lösungen auf Basis der Materialvermischung von Naturfasern (Holz, Hanf, Baumwolle, etc.) mit verschiedenen Polymeren. Hauptanforderung an den Vollstab für die industrielle Verwendung ist, dass das Extrusionsgefüge homogen und über den Querschnitt und die Vollstablänge lunkerfrei (Vakuolefrei) ist.

Die Anwendungsfälle von Kunststoffvollstäben varrieren zwischen gängigen Anwendungen für Werkzeuge (Dorne für die Präzisionschlauchherstellung), Halbzeuge (für weitere mechanische oder anderweitige Bearbeitung), Kunststoffstränge (Compounds, Batches), Regranulierungslinien. AKMA Technology GmbH hat eine Vielzahl von Vollstabextrusionsanlagen für die hierfür relevanten Industriebereiche, planerisch, konstruktiv und mit der hierfür geltenden maschinenbautechnischen Präzision, Qualität und Zuverlässigkeit ausgeführt und erfolgreich umgesetzt.

Für weitere Fragen bei der Auslegung, der Dimensionierung und Realisierung der Maschinen-, und Anlagentechnik für die Extrusion von Rohranwendungen, sprechen Sie bitte die AKMA Technolgy GmbH als ihren Partner für die individuelle Formgebung von Kunststoffprodukten an.

Newsletter abonnieren    AKMA YouTube Channel